Faire Woche 2017 - Schülerinnen und Schüler informieren sich im Weltladen

Weltladentag am 13.05.2017

Weltladentag am 13.05.2017   Nur eine Vision?

Faire Arbeits- und Lebensbedingungen – nachhaltige Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt - menschenwürdiger Umgang mit allen, - das müssen nicht nur romantischen Träumereien sein. Es können Zukunftsbilder sein, denen man in den nächsten Jahren mit konkreten Maßnahmen näher kommen kann – wenn der politische Wille vorhanden ist. Das Forum Fairer Handel und der Weltladen Dachverband haben diese drei Grundforderungen an die zukünftige Bundesregierung in einem Aktionspapier formuliert. Über 400 Weltläden in Deutschland beteiligten sich anlässlich des Internationalen Tags des Fairen Handels am 13. Mai an dieser Aktion. Auch die Mitarbeiter des Weltladens Lechenich in der Klosterstr. 4 stellten die „Visionen des Fairen Handels“ der Öffentlichkeit vor. Dabei konnten die Interessenten bei einer Tasse Kaffee und kleinen Verkostungen sich selbst von der Qualität und Vielfältigkeit der Produkte aus fairem Handel überzeugen.

Eva-Maria Cahn

Eine Live-Bürgerfunk-Sendung der Jugendredaktion OnAirft aus der Medienwerkstatt Rhein-Erft des Katholischen Bildungswerks. 10.12.2016
Eine Live-Bürgerfunk-Sendung der Jugendredaktion OnAirft aus der Medienwerkstatt Rhein-Erft des Katholischen Bildungswerks. 10.12.2016